Master of Science -
Technische Informatik


Worum geht es im Studium?
Die Technische Informatik mit ihren grundlegenden Methoden, Modellen und Theorien ist eine Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts. Nahezu jedes elektronische Gerät enthält heute mindestens einen Mikroprozessor, und auch viele mechanische Geräte werden durch eingebettete Prozessoren gesteuert. Zu dem im Bachelorstudium bereits erworbenen praktischen Wissen kommen nun vertiefte theoretische Kenntnisse hinzu. Ziel ist es, die Studierenden in der Technik wissenschaftlichen Arbeitens zu schulen. Schwerpunkte liegen in den Bereichen theoretische Informatik und Softwaretechnik (praktische, technische und angewandte Informatik) sowie in Grundlagenfächern aus der IT-nahen Kommunikationstechnik. Fester Bestandteil ist ein Praxissemester mit einem anspruchsvollen Projekt außerhalb der Hochschule. Das Praxissemester kann im Ausland absolviert werden.

Was sollte ich mitbringen?
Der Master-Studiengang Technische Informatik ist konsekutiv zum gleichnamigen Bachelor-Studiengang angelegt. Unter bestimmten Voraussetzungen steht er auch Absolventinnen und Absolventen anderer Studienrichtungen offen (z. B. aus dem Bereich Informatik oder Elektrotechnik). Stärker als im Bachelor-Studiengang wird von den Studierenden ein hohes Maß an Motivation, Engagement, Eigenverantwortung und Belastbarkeit erwartet sowie eine ausgeprägte Fähigkeit zu wissenschaftlicher Arbeit.

Was kann ich damit anfangen?
Absolventinnen und Absolventen des Master Studiengangs Technische Informatik sind prädestiniert für Planungs-, Entwicklungs- und Leitungsaufgaben. Vielfältige Tätigkeitsfelder finden sie sowohl in Firmen der Informations- und Kommunikationstechnik als auch in angrenzenden Gebieten wie den Medien und der Automobilindustrie sowie bei Dienstleistern wie Banken und Versicherungen.

Wie sind die Berufsaussichten?
Zurzeit herrscht in Deutschland großer Mangel an Informatikern und Ingenieuren. Die Berufsaussichten sind ausgezeichnet!

> ZUR ONLINE-BEWERBUNG

Noch Fragen?
Bei weiteren Fragen stehen Studiengangsberater und die Zentrale Studienberatung gerne Rede und Antwort.

Alle Informationen zum Studiengang sind auf den Seiten der Fachhochschule Köln zu finden.

Studienbüro, Campus Deutz
Raum: ZN 2-5
Telefon: +49 221 8275 - 2186

> Zu den Öffnungszeiten

Impressum | Haftungshinweis | Institut für Nachrichtentechnik | Fachhochschule Köln | Design by GraphicAlert& NooitAf